30 Jahre Schützengesellschaft Schreiersgrün e.V.

8. Februar 2021 von Sebastian

Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden,

heute möchte ich an die Gründung unseres Schützenvereins vor 30 Jahren am 08. Februar 1991 in Schreiersgrün erinnern.
Von Anfang an dabei sind unsere Schützenkameradinnen und Schützenkameraden Harald und Siglinde Blechschmidt, Lars Kramer, Volker Lindner und Günther und Christel Wunderlich.
Die offizielle Eintragung ins Vereinsregister erfolgte am 27.Mai 1991 in Auerbach.

Unser Ehrenmitglied Harald Blechschmidt hat 18 Jahre den Verein von 1993 bis 2011 verdienstvoll geleitet.

1993 übernahm die Schützengesellschaft unser jetziges Domizil von der „ehemaligen Plamag“.
Es waren die betriebseigene Kegelbahn und der KK-Schießstand der Gesellschaft für Sport und Technik (GST).
Nach Umbauarbeiten nutzen wir es als Schützenhaus mit Sanitärtrakt und als Schießstand mit zwei 50m Langwaffen- und vier 25m Kurzwaffenbahnen.
Wir trainieren dienstags und freitags – an ausgewählten Samstagen finden die vereinsinternen Wettkämpfe statt.
Jährlich sind das insgesamt ca. 120 Veranstaltungen.

Unser Verein ist Mitglied im Landesverband 12 („Sächsischer Großkaliber-Sportschützen-Verband e.V.“, SGSSV) des Schießsportverbandes „Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V.“ (BDS).
Wir sind einer der mitgliederstärksten Vereine im Verband.

Seit 2014 hat unser Verein starken Zuspruch bekommen, so dass es notwendig war, unsere Mitgliederzahl aus sicherheitstechnischen Gründen auf derzeit 110 Mitglieder zu begrenzen.

Seit April 2020 haben auch unsere Aktivitäten leider stark abgenommen.
Training und viele Wettkämpfe mussten coronabedingt ausfallen.
Jetzt hoffen wir alle auf ein Ende der pandemiebedingten Einschränkungen, damit wieder regelmäßig Training und Wettkämpfe stattfinden können.

UND

Natürlich auch, dass wir unser 30-jähriges gebührend feiern können!

Wolfgang Schumann, 1. Vorstand
Schützengesellschaft Schreiersgrün e.V.
8. Februar 2021

Frohe Weihnachten 2020

25. Dezember 2020 von Sebastian

Die Schützengesellschaft Schreiersgrün e.V. wünscht allen ihren Mitgliedern, Gästen, den Mitarbeitern auf den Ämtern und allen, die uns durch Wort und Tat Unterstützung gegeben haben, ein schönes Weihnachtsfest und einen sicheren und guten Rutsch in das kommende Jahr 2021.

Mögen sich die Wirren und Schließungen der letzten Zeit verziehen und uns das neue Jahr wieder regelmäßige Trainingsmöglichkeiten und Wettkampfbetrieb bescheren.

Schützengesellschaft Schreiersgrün e.V.
25. Dezember 2020

Schießstand weiterhin geschlossen

5. Dezember 2020 von Sebastian

Liebe Schützenkameraden,

leider muss der Schießstand auf Grund der Auflagen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung weiterhin geschlossen bleiben. 

Unser Weihnachtsschiessen am 05.12.2020 muss daher leider auch ausfallen.

Änderungen geben wir rechtzeitig bekannt.

Wir wünschen Euch und Euren Familien eine schöne Adventszeit.

10. Spaßschießen am 1. August 2020

26. Juli 2020 von Sebastian

Liebe Schützen,

am Samstag, dem 1. August 2020, findet wieder einmal ein Wettkampf statt.

In der Zeit von 15:00 – 18:00 Uhr wird unser 10. Spaßschießen 2020
um den Wanderpokal „Die hölzerne Kanone“ stattfinden.

Die Teilnahme ist ausschließlich Vereinsmitgliedern möglich!

Wir schießen:

  • Kurzwaffe (25m) mit allen Kurzwaffen, die auf dem Schießstand erlaubt sind
  • 7 Schuss auf eine Sonderscheibe
  • Bei Punktgleichheit entscheiden die Würfel!
  • Anschläge: stehend, liegend, sitzend … alles Gängige ist gestattet, natürlich auch aufgelegt, wer will.
  • Zielhilfen, wie Zielfernrohr …, können von den Mitgliedern genutzt werden.

Begleitend zum Schießen werden sich Frank und unsere lieben Frauen um alles andere kümmern.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Ordonnanzschießen am 4. Juli 2020

29. Juni 2020 von Sebastian

Liebe Schützenkameraden,

wie ihr bereits per Mail informiert worden seid kann das Ordonnanzschießen dieses Jahr stattfinden.

Das „Schießen im Rock“ fällt leider, wie alle Wettkämpfe bis auf Weiteres, aus.

Wir schießen am Samstag, dem 4. Juli 2020 in zwei Durchgängen um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr.

Das Schießen wird von Frank Nemetz geleitet.

Vereinswaffen und Munition werden vor Ort vorhanden sein.

Bitte registriert euch im Büro des Schießstandes vor Ort; die Gebühren übernimmt der Verein.

Wer teilnehmen möchte meldet sich bitte bis Donnerstag, 02.07.2020, per E-mail oder Anruf bei Wolfgang Schumann.

Bis dahin, und ‚Gut Schuß!‘ für alle Teilnehmer.

Powered by Sebastian Schumann